alla dada

iwwedriwwa unnedriwaa kumm kaschba kumm filzl filze gebreedel gedeedl dibbe gedippt babba is iwwa die schdee gerolld alla alla dusmane babba babba doin dada moin dada da da alla alla allemol da da moin baba alleweil alla dada alla dada https://audioboom.com/boos/5103494-alla-dadda.mp3 un dada isch helf eisch un dada isch war schun dadda do hod aian … alla dada weiterlesen

Alla hopp, Mehmet

Wonn de Mehmet Alla donn sescht un Alla Hopp kreischt donn issa beim Schaffe un äh Dödl missdm koan Trojaner in de Moscheecompuda hetze äh heddse doch net all unsan Effendi, den Kümmel sou zu vaschregge Troja leigt doch in de Türkei direkt newa dem Kaff wu soi Schwiamudda wohnt http://mikelbower.de/blog/media/users/mikel/alla_hopp_mehmet.mp3 neu gepostet, weil es … Alla hopp, Mehmet weiterlesen

Die Pfalz wohlt

Nur ein Fake weiter wo die Hühner brunsen und sie die Hüte hüten aus Alu und der Bronze der Naziglocken sitzt Slevogt und malt Riesling in mein Glas und das zählt nur das denkt ihr Oana geit noch alla hopp awwa donn Bella Ciao

Hitzefrei (#kentridge, #mediengeschichte, #seanscully)

(Oben die Albrecht Dürer Rose im Rosengarten Zweibrücken, den ich in der Hitze und Dürre auch besuchte) Der letzte echte Eintrag im Blog hier datiert vom 8.6.2018. Heute ist der 8.8. Ich hatte eine tiefe Blogkrise zu verarbeiten. Während der Tätigkeiten rund um die Datenschutzgedingse, zerschoss ich Teile der Datenbank hier und musste ein Backup … Hitzefrei (#kentridge, #mediengeschichte, #seanscully) weiterlesen

#kunstwandeln in Kuma.art

Ich war am Freitag zur Eröffnung des Neubaus der Kunsthalle Mannheim, die neue URL „kuma.art“ gefällt mir klanglich und sie geht ins Gedächtnis. Eigentlich wollte ich gar nicht hin, hatte ich doch eine Jahreskarte gebucht, siehe oben, die richtige bekomme ich beim ersten regulären Besuch, mit Datenschutz. Aber morgen will ich zum Community-Abend des Liebieghauses … #kunstwandeln in Kuma.art weiterlesen

Orphismus, Lyra, Laterne und eine Disc [Update I, II, III]

(Beitragsbild: Wandtext zum Begriff „Orphismus“ in der Ausstellung) tl;dr Updates weiter unten zu den besuchten Veranstaltungen der Ausstellung. Lesung mit Ragna Pitoll | Der Scriabin Code | Lichtoper Ich war im Wilhelm-Hackmuseum in Ludwigshafen. Pressegespräch zur Ausstellung: Stimme des Lichts – Delaunay, Apollinaire und der Orphismus. 2/12/2017 – 02/04/2018 Öffnungszeiten, Tickets &mehr.. Die Anfahrt wird … Orphismus, Lyra, Laterne und eine Disc [Update I, II, III] weiterlesen

Blogcharts 2017

Weil es gerade en vogue ist will auch ich meine 10 meist gelesenen Blogartikel hier listen. Ist tatsächlich interessant! (Für mich wenigstens.) 1 Beherzt 1 Ich weiß nicht warum, aber das ist schon seit 2 Jahren der meistgelesene Artikel. Ob alle Bürgerbühnler da ‚reinlesen? Oder was ist an dem Wort „beherzt“ so interessant, dass die … Blogcharts 2017 weiterlesen