Schdorz Bäsch

Ma keend moane mä wään all souuu dreggisch. Dass uns de Himml endlisch mol dusche meesd. Sou hots runna gemacht heit moied. Also, ää keend eisch dodemid noch e bissl beherrsche bis in de Ogdowa, orra? Net? Alla Gut. http://mikelbower.de/blog/media/users/mikel/schdorzbaesch.mp3 Teile diesen Beitrag „Schdorz Bäsch“ FacebookTwitterPinterestE-mail

Ma meesd

Ma meesd ubedingd sell mache orra jenes. Kennda des aa? Maa meesd, awwa ma duds ned? Drei Sache heed sich dringend zu mache kadde, un, was hewwisch gemachd? Nix. Dabbisch Zeig gschriwwe und in die Lufd geguggt. Gott sei Donk isses jedzd zu schbeed un isch konn ford. Keennda aa? Alla doan. Kennd jo mitgehn … Ma meesd weiterlesen

Was ist Lyrik?

Das definiere ich für mich wie folgt. Wie gesagt das gilt zunächst nur für MICH. Dies ist keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern eine Definition für MICH als Autor. Lyrik ist das „virtuelle fotografieren“ von Empfindungen, Gedankengängen, Gefühlen, Wertungen, Gewichtungen, Aushebelungen, Neuordnungen, im Gehirn zu Worten „weiterverarbeitet“ und verdichtet, von Ballast befreit, komprimiert ( = verdichtet ) … Was ist Lyrik? weiterlesen