Nur ein Lied

Zwischen den Zehen
vibriert diese Luft
die wir einst
ausatmeten noch
behaftet von diesem
Streit und der
Sehnsucht als ob
es noch Küsse gäbe
Wir lächelten
durch den Mond
Es gab keine Fallen
mehr und die
Liebe löste sich
in den Wind
auf der Haut
Geister begannen
zu fauchen und der Hauch
zu Schlaf

Listening to Richie Beirach Trio-Flamenco Sketches