Kunstverschreibungen II


.
Ich schrieb ja bereits d’rüber

Chris Arnold machte dankenswerterweise Fotos von den Bildern. Ich wollte nun aber nicht, dass unautorisierte Fotos der Kunstwerke durch das Netz flattern und weiß der Himmel wo wieder auftauchen. Also fasste ich alles in einem „e-book“ zusammen. Download

Der Download ist weg, weil sich nach über einem Jahr einer der beteiligten Künstlerinnen/Künstler verunglimpft sah. Nun, das will ich doch gar nicht und so isses halt weg.

Irgendwann wird es dann auch im google-cache weg sein. Requies in pacem.