Fake News (Advent, Advent)

Jesus Christus (wie hieß er gleich richtig?) wurde im Westen am 25.12. geboren.
Im Osten am 6.1.
Die heiligen 3 Könige waren Magier aus dem Morgenland, sagt wenigstens Matthäus.
Das christliche Abendland entstand im Morgenland, irgendwo aus einer jüdischen Jungfrau in Bethlehem.
Die Gebeine der heiligen 3 Könige befinden sich in einem Schrein des Kölner Doms.
Der heilige Rock wird von tausenden Gläubigen im Trierer Dom verehrt.

Verwackeltes Handybild vom Schrein des "Heiligen Rocks" in St. Peter, Trier. UNESCO Welterbe.

Verwackeltes Handybild vom Schrein des „Heiligen Rocks“ in St. Peter, Trier. UNESCO Welterbe.

Die Sandalen Christi liegen in Plüm.
Die konstantinische Schenkung begründet den Kirchenstaat.

80 % der Jugendlichen können Werbung nicht von News unterscheiden.
Die Kandesbunzlerin (Christlich Demokratische Union) will Fake News bekämpfen.

Irgendwo grölen Nazis, dass sie das Abendland zurück haben wollen, aber bitte nicht kirchlich-christlich, wie schon ihre großen braunen Flaklichtgestalten. Oder sowas.
Wahrscheinlich suchen sie die „Heilige Vorhaut“ um sie wieder anzukleben.

ich weiß auch nicht.

Können wir nicht alle zusammen unsere Lichterfeste zusammen feiern, einfach weil wir es gerne heller hätten?

Mit den Leuten, die irgendwie das Licht von den Pharaonen mitbrachten? Zum Beispiel.
Es müssen auch keine Kerzen sein. es gibt doch hübsche LED, aber das ist doch dieses Neuland… #seufz

Das war jetzt meine Fake News. Geht doch gar nicht, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.