Die Söhne Mannheims weinen (Jazz im Quadrat)

Die Söhne Mannheims weinen
es regnet wieder Musik
vom Himmel
Ach Wolfgang, ach Constance
was hättet ihr Spaß

So was wollte ich lange schon mal schreiben. Ich meine Musik ist Geschmacksache, aber die Wortbesetzung von Musik durch den Xavier-Clan geht mir schon lange auf die… Sorry. Ich meine das Kitschgesülze des Naidoo oder das ewige Genuschel eines Stahlhofen kann doch nicht alles sein, was Mannheim an Musik zu bieten hat und dann das ewige Herumgeschwänzel der hohen Herrn um die Popakademie, wo selbst die Kantine von Xaviers Mutter bekocht wird, na ja, lassen wir das. Ganz anders der Mannheimer Morgen: In seiner Reihe Jazz im Quadrat gibt er der Musikhochschule Mannheim / Jazz (muho.mannheim als Domain ist, gell, muho…) eine Chance, und die wird genutzt, und WIE! Es ist schwierig Jazzformationen im Netz zu finden, denn die Musiker sind nicht so sehr an eine Formation gebunden wie im Pop, verstehen ihre Ensembles als Projekt, sind meist in verschieden eingebunden. Hier findet man sie fast alle (off topic: Jungs, nehmt Eure Handy-Nr. da raus. Wenn ihr bekannter werdet, könnt ihr die Simcards nur noch wegwerfen vor lauter Spam und Stalking). Nur Daniel Prandel und Johannes Müller fand ich mit eignen HP’s und plasmabeatz.com ist äh irgendwas aus LA. Und nirgendwo ein Pröbchen als mp3 :((. Aber nichts desto trotz ging die Post ab auf den Kapuzinerplanken,

Read more »