Briefe aus Simbabwe


Kara Benson, Briefe aus Simbabwe. 12€. Tb., 140 Seiten, bebildert.
ISBN-13: 978-3-9810798-1-4/ ISBN-10: 3-9810798-1-7 Heidelberg, 2006
Kalliope Paperbacks

„…und meat pies für Tony kaufen“. Die Simbabwer schätzen dieses fad schmeckende, nicht identifizierbare Fleisch in fettigem Teigmantel. Hätten die Franzosen statt der Engländer ein Empire aufgebaut, wäre die Welt heute eine bessere, zumindest aus kulinarischer Sicht.“

„Ich kann mich nur wiederholen: Wir sollten alle unsere Sachen packen und gehen! Die NGO-Verwaltungen und Botschaften der jeweiligen Länder sollten sich zusammentun und sich für einen kollkektiven Abzug aus Simbabwe stark machen, um die Unterstützung eines korrupten und illegalen Systems zu unterbinden. Traumtänzerei! Das wird natürlich niemals geschehen.“

„Einige Jahre habe ich nun in Afrika gelebt. Das Land und seien Menschen sind mir ans Herz gewachsen, und von den vielen, wunderbaren Erinnerungen werde ich stets leben.“

Drei Zitate aus einem Buch von Kara Benson. Auf der Buchmesse bekam ich das Buch geschenkt,

Read more »