Missbraucht nicht Frau Schmitt

Es gibt Religionen
zumeist schlechte
mit mittelmäßigen Göttern
für die Massen billigst
importiert, reden wir nicht
von den Propheten, aber
bitte, nur weil es bescheuerte
Vergewaltiger beiderlei
gab, jo das war damals
und heute noch gibt;
färbt ihre Eier und
meintewegen auch die
Muschis der Peitscherinnen
und sperrt die Kinderficker
zu den respektiven Jungs
im Knast, aber bitte
das hat nix mit Frau Schmidt
zu tun, die einfach nur glücklich
glaubt, ich mein das nicht
zynisch, sowas gibt es, gab es
das hat alles nix mit den Gläubigen zu tun
nicht, dass ich noch einer wäre,
schon lange nicht mehr, also Frau
Schmidt lasst in Ruhe!
Aber!
Bitte sperrt auch all die Bigotten ein,
die Rosenkränze wie Waffen
schwingen und die Opfer wieder
in die Rachen werfen,
ihr wisst schon welche
und Kampagnen schwingen
wie Rauchfässer,
ihre eigenen Teufel lutschend.
Wie gesagt, lasst Frau Schmidt, Schmitt
Schmid, Schmied
in Ruhe, missbraucht nicht alle,
ihr äh, wie sagt Frau jetzt…..

PolitLyrik

Ich bekam zu diesem Tweet so viele positive Rückmeldungen. (Gut, wie ich das Wort feeback vermied, gell? :oops: ) Also versah ich alle lyrischen Texte, die sich mit Politik oder dergleichen auseinandersetzen mit dem Meta-Tag „PolitLyrik“ der jetzt auch unter „Internes“ rechts verlinkt ist. Ich bin am überlegen, ob ich denn tats?chlich hier mitmachen sollte: http://www.lauter-niemand.de/. HHmm. Wer m?chte kann ja hier kommentieren, was gef?llt. Bitte beachten, dass nur Gedichte ab 2007 gewünscht sind.
Erste follower-Wahl war 27.12.09, 13.06.09, 02.01.08 …

Urbi, urbi noch einmal, Orbi Schätzlein Ostern 2010

Ich bin so klein
mein Herz ist rein
soll niemand drin
wohnen als Jesulein
Dies ist mein Leib, dein Blut
Mein keuchend Schweiß in Deinem Angesicht
Ich vergebe Dir die Sünden Dein
sei weiter mein, sei weiter mein
Du bist so klein
Dein Herz ist rein
soll niemand drin
wohnen als Jesulein
mein Leib
dein Leib
mein Leib
dein Leib
Du bist so klein Du bist so klein
Du bist so klein Du bist so klein
Du bist so klein Du bist so klein
bitt‘ nur um Verzeihung Dein Jesulein
und Osterhase bringt viele bunte Eierlein
Du bist so klein, ja, so klein, ja, ja, bunte Eierlein


alles zum Tag Ostern